Skip to main content

Herr Ralf Roletschek aus Wien/Österreich, vertreten durch Rechtsanwalt Mag. Kurt Kulac aus Graz/Österreich, lässt mit Schreiben vom 15.01.2018 wegen der Nutzung eines Bildes unter Verstoß gegen die Lizenzbedingungen bei Wikimedia Commons abmahnen.

Abmahnung Ralf Roletschek – Rechtlicher Hintergrund

Der Abgemahnte soll seit fast drei Jahren den Link eines Fotos von einer Flughafenkontrolle verwenden, welches von Herrn Ralf Roletschek angefertigt worden sein soll. Herr Ralf Roletschek will dieses Foto auf Wikimedia Commons veröffentlicht haben und unter den Bedingungen einer dort genau benannten Lizenz zur Verfügung gestellt haben. Die Lizenzbedingungen sollen von dem Abgemahnten nicht eingehalten worden sein.

Abmahnung Ralf Roletschek – Was wird gefordert?

Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung innerhalb von 32 Tagen sowie die Erstattung des Anwaltshonorars in Höhe von 344,12 € inkl. 20 % Umsatzsteuer und Auslagenpauschale sowie die Zahlung von Schadensersatz in Höhe von 180,00 €.

Abmahnung Ralf Roletschek – Was können Sie tun?

Wenn Sie ebenfalls eine Abmahnung von Herrn Ralf Roletschek erhalten haben, wenden Sie sich gerne für eine kostenlose Ersteinschätzung unverbindlich an meine Kanzlei. Übersenden Sie uns einfach die erhaltene Abmahnung über das Kontaktformular. Wir werden diese dann einer kurzen Überprüfung unterziehen und Ihnen dann die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Gerne helfen wir Ihnen dann im Rahmen einer pauschalen Honorarvereinbarung weiter, falls dies erforderlich sein sollte.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *