Skip to main content

Abmahnung Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG | Urheberrechtsverstoß

Uns liegt eine Abmahnung der Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG aus Köln zur Prüfung vor. Diese mahnt mit Schreiben vom 10.12.2019 wegen unbefugter Verwendung urheberrechtlich geschützter Texte ab. Rechtsanwalt Björn Schneider der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke aus Köln vertritt dabei die Abmahnerin.

Abmahnung Kiepenheuer und Witsch | Urheberrecht an Texten |

© Ingo Bartussek | #38408349 | stock.adobe.com

Abmahnung Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG – Rechtlicher Hintergrund

Die Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG ist Verlegerin des Literaturnobelpreisträgers Heinrich Böll. Als solche ist sie Inhaberin der ausschließlichen Nutzungsrechte an den Werken Heinrich Bölls, insbesondere des Rechts der Vervielfältigung (§§ 15 Abs. I Nr. I, 16 UrhG) und der öffentlichen Zugänglichmachung (§§ 15 Abs. 2 Nr. 2. 19 a UrhG).

Die Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG hat festgestellt, dass es durch die von dem Abgemahnten betriebene Website zu einer erheblichen Verletzung ihrer Rechte gekommen ist. So wurde festgestellt, dass das urheberrechtlich geschützte Schriftwerk „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“ auf der Website des Abgemahnten angeboten wird. Das streitgegenständliche Werk mit dem Titel „Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral“ genieße unstreitig urheberrechtlichen Schutz nach § 2 Abs. I Nr. I, Abs. 2 UrhG. Das Werk wird auf ihrer Webseite wie folgt abgebildet:

Die Nutzung des urheberrechtlich geschützten Werks der Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG verletze ihre Urheberrechte, da sie dem Abgemahnten zu keiner Zeit die Nutzung des Werkes gestattet habe.

Forderungen der Abmahnung

Die Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG fordert die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie Auskunftserteilung binnen zehn Tagen.

Ferner wird die Erstattung von Abmahnkosten in Höhe einer 1,3 Geschäftsgebühr auf Basis eines Gegenstandswertes von 10.000,00 €, mithin 887,03 € inkl. Auslagenpauschale und Umsatzsteuer.

Abmahnung Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG – Was können Sie tun?

Haben Sie auch eine Abmahnung durch die Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG erhalten? Dann wenden Sie sich gerne für eine kostenlose Ersteinschätzung unverbindlich an unsere Kanzlei.

Übersenden Sie uns einfach die erhaltene Abmahnung über das Kontaktformular. Wir überprüfen diese und zeigen Ihnen dann die Handlungsmöglichkeiten auf. Gerne helfen wir Ihnen dann im Rahmen einer pauschalen Honorarvereinbarung weiter, falls dies erforderlich sein sollte.

Beachten Sie auch unseren Beitrag, wie Sie richtig auf eine Abmahnung reagieren.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *