Skip to main content

Herr Eugen Zaretski lässt über die Kanzlei Diesel Schmitt Ammer Rechtsanwälte aus Trier gegenwärtig Onlinehändler wegen diverser Wettbewerbsverstöße im Onlinehandel abmahnen.

Abmahnung Eugen Zaretski – Rechtlicher Hintergrund

Herr Eugen Zaretski vertreibt nach Angaben der Kanzlei Diesel Schmitt Ammer im Wege des Onlinehandels u. a. Elektro- und Elektronikartikel ebenso wie der Abgemahnte, so dass ein Wettbewerbsverhältnis bestünde. Die Wettbewerbsverstöße lauten dahingehend, dass

  • unzulässig mit einer Garantie geworben werde,
  • unzureichende Informationen zum Widerrufsrecht für Verbraucher erfolgen,
  • kein klickbarer Links zur OS-Plattform vorgehalten wird,
  • sowie unzureichende Impressumsangaben vorhanden sind.

Abmahnung Eugen Zaretski – Was wird gefordert?

Rechtsanwälte Diesel Schmitt Ammer fordern für Herrn Eugen Zaretski innerhalb von einer Woche die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Ein Vorschlag hierfür wurde beigefügt. Ferner wird die Erstattung von Abmahnkosten auf Basis eines Gegenstandswertes von 30.000,00 €,  gefordert.

Abmahnung Eugen Zaretski – Was können Sie tun?

Wenn Sie ebenfalls eine Abmahnung von Herrn Eugen Zaretski erhalten haben, wenden Sie sich gerne für eine kostenlose Ersteinschätzung unverbindlich an meine Kanzlei. Übersenden Sie uns einfach die erhaltene Abmahnung über das Kontaktformular. Wir werden diese dann einer kurzen Überprüfung unterziehen und Ihnen dann die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Gerne helfen wir Ihnen dann im Rahmen einer pauschalen Honorarvereinbarung weiter, falls dies erforderlich sein sollte.


Ähnliche Beiträge